Martin Anner, Patrischa Freuler

Sim Yourself

Ein mixed reality Computerspiel, das den menschlichen Alltag simuliert

Technische Beschreibung

Der Rezipient findet in der Installation einen Arbeitsplatz mit einem Computer vor. Auf dem Screen ist zu lesen, er solle sich einloggen. Einmal eingelogged findet er sich in einem Gamesetting wieder, dass exakt das Selbe ist, wie die installative Anordnung, in der er sich befindet - eine Verdopplung des Raumes. Handlungen in der Virtualität des Games haben ein direktes Feedback in den realen Raum der Installation.

Diese Interaktion wurde mittels eines ServiceUSB-Interfaces und mehreren Relais gelöst. So wird zum Beispiel das Licht in der Installation unmittelbar ein- und ausgeschaltet, wenn man im Game einen Raum betritt oder verlässt. Oder wenn man im Game die Fische füttert, so werden die realen Fische in der Installation wie von Geisterhand - mittels eines Fischfütterungsautomates - auch gefüttert. Auf ein exaktes, kongruentes Timing der auszulösenden Feedbacks in der Installation wurde dabei grossen Wert gelegt, da nur durch diese Unmittelbarkeit die Grenzen zwischen Virtualität und Realität verwischt werden.

Eine weitere Verbindung zwischen Game und Installation, zwischen Virtualität und Realität, bildet die Live-Einspeissung von Videobildern "des Users in der Installation" ins Game. Dieses Element wird mehrmals und aus verschiedenen Perspektiven (mehrere Kameras) angewandt. So befindet sich eine Webcam auf dem Monitor und kommt beim Login-Bild, beim Chatten, beim Highscore-Bild des game-internen Pongspiels, oder wenn der User zu einer an ihn gerichteten Frage Stellung nehmen soll, zur Anwendung. Eine andere Kamera befindet sich versteckt im Rücken des Spielers und zeigt eine Totale der Installation. Diese kommt am Ende des Spiels zum Einsatz. Der Rezipient bekommt sich selbst, aus einer Aussenperspektive, am Arbeitsplatz sitzend, zu sehen und die Fragestellung nach den Grenzen zwischen Realität und Virtualität erfährt ihren Höhepunkt.

Hardware / Software

Hardware:
Apple Macintosh MacBook Pro 15" 2.33Ghz, 17" LCD-Monitor, Maus, Tastatur, Aktiv-Lautsprecher, USB-Hub, Firewire-Hub, Webcam, DV-Camcorder, ServiceUSB-Interface, Relais, Scheinwerfer, Schreibtischlampe, Fischfütterungsautomat, Elektromotoren

Software:
Macromedia Director
TrackThemColors-Videotracking-Xtra
ServiceUSB-Xtra